r
   
 

 

Wir analysieren, bewerten und würdigen die Risiken und Chancen eines Unternehmens, erarbeiten Lösungen sowie Verbesserungsvorschläge, um so einen zusätzlichen Nutzen für unsere Mandanten zu generieren.

Due Diligence

Der Kauf bzw. Verkauf eines Unternehmens oder eines Teils des Unternehmens ist eine Geschäftsentscheidung, die mit großen Chancen, aber auch Risiken verknüpft ist.

Im Vorfeld der Transaktion stehen eine systematische Analyse der Stärken und Schwächen des Transaktionsobjektes sowie eine fundierte Untersuchung der Chancen und Risiken im Zusammenhang mit der Transaktion.

Wir verfügen über langjährige Transaktionserfahrung und über fundierte Kenntnisse im Zusammenhang mit der sorgfältigen Überprüfung und Aufbereitung entscheidungsrelevanter Daten und legen den Grundstein für eine solide Informationsbasis.

Unsere wichtigste Aufgabe ist es die Möglichkeit zu schaffen, die jeweilige Transaktion richtig einzuschätzen und sogenannte Dealbreaker frühzeitig zu identifizieren.

Regelmäßig erfolgt die Due Diligence je nach Größe eines Unternehmens interdisziplinär mit entsprechenden Experten.


 

.

 

 

Unternehmensbewertung

In einer Vielzahl von Anwendungsfällen sind Bewertungen durch einen Experten erforderlich. Dem Bewertungsanlass entsprechend ermitteln wir bei der Unternehmensbewertung den potentiellen Preis für ganze Unternehmen oder für Unternehmensteile.

Grundsätzlich kann unsere Tätigkeit als unabhängiger Sachverständiger oder als Berater einer Partei erfolgen. Die Bewertungsverfahren erfolgen nach dem Stand der wissenschaftlichen Diskussion unter besonderer Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Unternehmensbewertung nach dem Prüfungsstandard S 1 des Instituts der Wirtschaftsprüfer e.V. (IDW).






 

 

Wertpapierprospekterstellung und Prüfung

Wer öffentlich Wertpapiere anbieten möchte, ist verpflichtet alle wesentlichen Angaben über den Emittenten und die angebotenen Wertpapiere in einem Prospekt zusammenzustellen und zu veröffentlichen. Unter Berücksichtigung, dass das Wertpapierprospekt als Grundlage von Investitionsentscheidungen einerseits und als Haftungsdokument andererseits dient, stehen wir Ihnen als kompetente Partner bei der optimalen Erstellung von Wertpapierprospekten zur Seite.

Von Emittenten aller Art von geschlossenen KG-Fonds ist nicht zuletzt zur Haftungsbeschränkung des Emittenten und der Vermittler eine Prospektprüfung erforderlich. Bei unserer Prospektprüfung legen wir die vom Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. (IDW) formulierten Grundsätze ordnungsmäßiger Beurteilung von Verkaufsprospekten über öffentlich angebotene Vermögens-anlagen (IDW S 4) zugrunde.

 

 

 

Businessplanerstellung und Prüfung

Unseren Mandanten stehen wir als kompetente Ansprechpartner bei der Erstellung und Prüfung von Businessplänen zur Seite. Unsere langjährige praktische Erfahrung sowie unsere unternehmerische Denk- und Handlungs- weise ermöglichen die Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter und strategischer Konzeptionen.






 

 

 

 


Geschäftsberichterstellung

Große Teile der Berichterstattung sind heute gesetzlich oder durch entsprechende Standards vorgegeben. Insbesondere auf dem Kapitalmarkt existieren zahlreiche Notierungsvoraussetzungen und Folgepflichten. Diese umfassen umfangreiche Berichterstattungspflichten wie beispielsweise die Erstellung von Jahres-, Halbjahres- und Quartalsfinanzberichten. Gleichzeitig bringen Investoren, Kreditgeber, Analysten und Finanzjournalisten weitere Erwartungen ein, die in Ihr externes Reporting einfließen sollten.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von regelkonformen Geschäftsberichten, die Transparenz sowie Kontinuität vermitteln und Vertrauen schaffen.



 

 

 

 

Research

Bei einem Investment Research erfolgt eine systematische Analyse und objektive Darstellung von quantitativen (z.B. Kostenstruktur, Ertragskraft) und qualitativen Faktoren (z.B. Management, Marktpositionierung), welche einen preis- bzw. wertbestimmenden Einfluss auf ein Wertpapier bzw. Unternehmen haben.















Mergers & Acquisitions

Bei Veränderungen in der Unternehmensstruktur gibt es kein Patentrezept. Viele Aspekte, die von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sind, müssen berücksichtigt und koordiniert werden: Steuerliche, gesellschaftsrechtliche und finanzwirtschaftliche Gesichtspunkte fließen ebenso in unsere Konzepte ein wie die jeweilige Marktposition.

Die betriebswirtschaftliche, gesellschafts- und steuerrechtliche Betreuung bei der Gestaltung von Unternehmensübernahmen und -verkäufen stellt einen unserer Schwerpunkte dar. Je nach Aufgabenstellung wird unser Know-How durch Teambildung mit hochkompetenten Spezialisten ergänzt, um alle interdisziplinären Aspekte zu berücksichtigen.

 



Die CdC Capital AG –


 

Unser Dienstleistungsspektrum umfasst:

Due Diligence

Unternehmensbewertung

Wertpapierprospekterstellung und Prüfung

Businessplanstellung und Prüfung

Geschäftsberichterstellung

Research

Mergers & Acquisitions